Libanon


Libanon zählt zu den ältesten Handelsnationen der Welt. Schon die Phönizier segelten über das Mittelmeer - und bis heute sind Libanesische Geschäftsleute in der ganzen Welt aktiv. Aufgrund dieser alten Tradition ist der Libanon bemüht, gleichzeitig gute Beziehungen zu allen Staaten zu unterhalten. Neben praktisch allen arabischen Ländern sind die Beziehungen traditionell zu Frankreich von großer Bedeutung, aber auch zur EU und den USA. Der Libanon ist ein kulturell sehr vielfältiges und offenes Land und insbesondere die Hauptstadt Beirut sehr westlich geprägt. Der

Libanon bietet im regionalen Vergleich eigentlich überdurchschnittliche Entwicklungsmöglichkeiten, die jedoch in der Vergangenheit immer wieder durch politische Ereignisse gebremst wurden. Mit der Beendigung des Konflikts in Syrien sollte sich wieder ein Aufschwung einstellen, der von den bescheidenen 1 bis 2,5% der letzten Jahre wieder auf die zwischen 2007 und 2010 üblichen 8,0 und 10,3% steigen könnte. Von einem Wiederaufbau in Syrien sollte der Libanon stark profitieren und dürfte damit auch wieder seine Rolle als Logistikbrücke zum großen Nachbarn einnehmen. Die gut ausgebildete Bevölkerung (Sprachkenntnisse!) und der funktionierende Finanzsektor unterstützen eine positive Entwicklung.


Die Messen im Libanon

Der persönlicher Kontakt ist im Libanon ausschlaggebend für den Geschäftserfolg, womit auch die Messen entsprechende Bedeutung haben. Es existieren einige spezialisierte Messen, die aufgrund der Rolle des Libanon als Logistikdrehkreuz für die gesamte Region wichtig sind.


PROJECT LEBANON

Construction, Electricity, Environment

together with "Interior & Design"

26. - 29. Juni 2019

Seaside Arena / Beirut / New Waterfront

>> Die 24. Durchführung der wichtigsten Bau- und Infrastrukturmesse des Libanon


4P - PACKAGING - PROCESSING - PRINTING & PAPER

15. - 18. Oktober 2019

Seaside Arena / Beirut / New Waterfront

>> Die B2B-Plattform für einen Markt mit großem Potenzial